1. Home
  2. Heim & Haushalt
  3. Schlafzimmer
  4. Duvets

Duvets

Wärmeindex
Füllmaterial
Aussenmaterial
Marken
Preis
Versand durch Manor
Rabatt (%)
Grösse

Produkte(273)

Die richtigen Duvets für erholsame Stunden

Um sich von den Geschehnissen des Alltags richtig erholen zu können, ist es wichtig, sich im Bett wohlzufühlen. Was heisst das genau? Im Bett wohlfühlen bedeutet: weder zu schwitzen noch zu frieren und natürlich erholt und ohne Verspannungen zu erwachen. Für eine angenehme Nachtruhe sind nicht nur das Bett und die Matratze verantwortlich. Auch Kissen und Duvets tragen zu einem ausgeruhten Schlaf bei. Bei Manor steht ein grosses Angebot an Schlaftextilien in den bekannten Grössen 160x210, 160x240, 140x200 und viele weitere bereit. Ob Duvets, Bettdecken oder Steppdecken, die passende Bettwäsche oder Oberleintücher – für jeden Geschmack gibt’s die passenden Heimtextilien für angenehme Träume.

So finden Sie das passende Duvet: Der Wärmeindex

Die Auswahl des richtigen Duvets hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab: Schwitzt man sehr schnell oder neigt man eher dazu, schnell zu frieren? Wird das Schlafzimmer im Winter beheizt oder nicht? Auf manor.ch können Kunden Bettdecken nach unterschiedlichen Wärmestufen wählen. Je höher die Stufe, desto wärmer die Bettdecke. Das Angebot reicht vom leichten Sommerduvet bis hin zu wunderbar weichen Ganzjahres-Duvets mit hohem Daunenanteil oder grosszügiger Synthetik-Füllung. Sehr beliebt sind auch die flexiblen 4-Jahreszeiten Duvets. Sie bestehen aus einem stark gefüttertem Duvet für kühle Herbstnächste und einem weniger stark befüllten Sommerduvet. Im Winter kann man beide Decken ganz einfach zusammenknöpfen. Auch für «Gföörli» haben wir die passende Decke (Stufe 4) im Angebot.

Die 4 Stufen des Bettwäsche Wärmeindex

  • Wärmeindex 1: Eignet sich ideal als Sommerbettdecke für Leute mit geringem Wärmebedarf oder mit beheizten Schlafzimmern.
  • Wärmeindex 2: Eignet sich ideal als Übergangsduvet für Leute mit geringem Wärmebedarf oder mit beheizten Schlafzimmern (kann als Ganzjahres-Duvet verwendet werden).
  • Wärmeindex 3: Eignet sich ideal als Winterduvet für Schläfer, die es gerne warm und kuschelig haben oder aber für kühle Schlafzimmer.
  • Wärmeindex 4: Frieren Sie öfters in der Nacht und soll es besonders warms sein? Dann eignet sich der Wärmeindex 4 bestens. Mit diesem Duvet hat die Kälte keine Chance!

Die idealen Begleiter: Daunenduvets und Synthetikduvets

Daunenbettdecken: Die meisten hochwertigen Duvets sind mit Daunen und Federn gefüllt. Die natürliche Füllung zeichnet sich durch ihre gute Isoliereigenschaft und Feuchtigkeitsregulierung aus. Feuchtigkeit wird über Nacht aufgenommen und beim Lüften wieder abgegeben. Je grösser der Daunenanteil, desto höher sind Komfort und Qualität der Decke. Daunenduvets sollten täglich aufgeschüttelt und mindestens einmal im Jahr mit einem flüssigen Fein- oder Wollwaschmittel in der Waschmaschine gewaschen werden.

Synthetikduvets: Ebenfalls sehr beliebt sind Synthetikduvets, die mit qualitativ hochwertigen Polyester-Hohlfasern befüllt sind. Die Bettdecken sind nicht nur kuschelig und strapazierfähig, sondern auch sehr pflegeleicht. Da die Duvets beliebig oft gewaschen werden können, sind sie besonders gut als Kinderduvets und Allergikerduvets geeignet.