Release: 10.21.6 - Revision: 630b14ed6ce70f2795b6177dae19d28a4fe1515f - Build: 166 - BuildId: 166 - Env: prd1 - Host: prd5
close
Kategorien Filter
Filter
Geschlecht
Marken
Mehr Weniger
Farbe
Preis
-
Der einfache Weg zu weissen Zähnen

Weisse strahlende Zähne sind der Inbegriff für eine gesunde Mundhygiene und eine sympathische Ausstrahlung. Gründliches Zähneputzen dient der Prophylaxe von Karies oder Parodontitis. Zur Reinigung empfehlen viele Zahnärzte Ihren Patienten eine elektrische Zahnbürste. Entgegen der herkömmlichen Meinung spart man sich damit keine Zeit, aber das Putzergebnis ist effektiver. Nach dem Reinigen stellt sich ein gutes Gefühl ein; reinlich, gründlich, clean, sauber und erfrischend gepflegte Zähne zu haben.

Innovativ: Die elektrische Zahnbürste

Zwei Systeme stehen für saubere und gesunde Zähne zur Wahl, die Rundkopf- und die Schallkopf-Zahnbürste. Beide Prinzipe unterscheiden sich in der Putzleistung kaum und liefern ähnliche Ergebnisse. Bei der Schallkopf-Zahnbürste wird gleichzeitig das Zahnfleisch sanft massiert und der Zahnbelag entlang des Zahnfleischsaumes gelöst. Die Rundkopf-Zahnbürste eignet sich für alle, die jeden Zahn intensiv einzeln bearbeiten wollen. Wenn es um die Entfernung von Zahnbelägen geht und um das Vermeiden von Zahnfleischentzündungen scheint die elektrische Zahnbürste einer Handzahnbürste etwas überlegen zu sein. Verschiedene Modelle punkten mit elektronischen Extras. Zu starkes Aufdrücken wird angezeigt oder das Putzzeitende per Signal angekündigt.

Der Klassiker: Die Handzahnbürste

Doch auch die klassische Handzahnbürste hat noch ihre Daseinsberechtigung, obwohl sie bei weitem nicht den Komfort einer elektrische Zahnbürste hat. Trotzdem sind auch moderne Handzahnbürsten sehr fortschrittlich mit besonderen Borsten oder einer ergonomisch geformten Gestaltung. Wer nach wie vor lieber manuell putzt, muss nur auf die richtige Zahnputz-Technik achten. Ein starrer oder federnder Bürstenkopf oder X- oder V-förmige Borstenbüschel bleiben dem persönlichen Putzgefühl vorbehalten. Wichtig ist nur ein gutes und regelmässiges Putzen der Zähne. Nicht zu fest andrücken und immer von Rot nach Weiss bürsten. Leichte rüttelnde Bewegungen lösen Zahnbelag und Plaque. Zahnseide und Interdentalbürsten reinigen dazu die Zahnzwischenräume und den Zahnfleischsaum gründlich. Mit der richtigen Zahncreme erreicht man auch hier eine gründliche Zahnbelag Entfernung.