Release: 10.21.6 - Revision: 630b14ed6ce70f2795b6177dae19d28a4fe1515f - Build: 166 - BuildId: 166 - Env: prd1 - Host: prd2
close
Kategorien Filter
Filter
Sportart
Marken
Grösse
Technologie
Programm
Farbe
Muster
Preis
-

Ob Running, Biking, Fitness oder Fussball: Ohne entsprechende Unterwäsche macht Sport nur halb so viel Vergnügen! Funktionsunterwäsche erfüllt je nach Jahreszeit und Einsatzbereich unterschiedliche Zwecke: Bei eisigen Temperaturen dient sie in erster Linie der Wärmeisolation, kommt man dagegen ins Schwitzen, transportiert sie rasch und effektiv Feuchtigkeit ab. Sie ist daher vergleichbar mit einer Klimaanlage, die jederzeit für angenehmes Hautklima und damit für ein komfortables Tragegefühl sorgt.

Herkömmliche Unterwäsche aus Baumwolle ist nicht nur weniger wärmend, sie trocknet auch langsamer, sobald sie Schweiss aufgenommen hat. Aus diesem Grund schwören zahlreiche sportbegeisterte Herren auf Wäsche aus modernsten Funktionsfasern.


Schicht für Schicht perfekt gekleidet


Gerade bei kühleren Temperaturen kleidet man sich beim Sport am besten nach dem Zwiebel-Prinzip: Die unterste Schicht bildet Funktionsunterwäsche, darüber kommt je nach Temperatur und Sportart ein Funktionsshirt sowie bei Bedarf ein Skipullover und eine Funktionsjacke. Damit die gewünschte Atmungsaktivität gewährleistet ist, sollten die einzelnen Teile aufeinander abgestimmt sein.

Gerade wenn man beim Sport Pausen macht und wenn Wind oder Temperaturschwankungen auftreten, kann sich nasse Kleidung auf der Haut unangenehm anfühlen und den Körper rasch auskühlen: Kaufen Sie daher für Ihre sportlichen Aktivitäten passende Unterwäsche im Set oder einzeln, je nach Bedarf.


Mit Thermounterwäsche der Kälte trotzen


Selbst wenn draussen eisige Temperaturen herrschen, brauchen Sie beim Wintersport nicht auf Komfort zu verzichten: Thermounterwäsche sorgt dafür, dass die Wärme am Körper bleibt und die Muskulatur nicht auskühlt - so können Sie jederzeit Bestleistungen erbringen.

Denken Sie nicht nur an entsprechende Shirts, sondern auch an wärmende Unterwäsche für die Beine: Mit einer Thermoshose in 3/4-Länge wird die Wärme besonders an den Oberschenkeln bewahrt. Manche Herren bevorzugen eine Thermoshose, die lang geschnitten ist und damit noch besser gegen Kälte isoliert. Setzen Sie mit Thermounterwäsche auf Funktionalität und Komfort und stürzen Sie sich bestens ausgerüstet ins Wintersport-Vergnügen.