Release: 10.17.0-POST - Revision: 72a2adf84de673f0ba3ba9b4ed0aedca71ef7386 - Build: 154 - BuildId: 154 - Env: prd3 - Host: prd3
close
Kategorien Filter
Filter
Marken
Farbe
Muster
Grösse
Preis
-
Aussenmaterial
Die Farben immer passend wählen!

Ein guter Gürtel gibt nicht nur Halt, sondern vervollständigt auch das Outfit - und das gilt sowohl für Damen als auch für Herren. Die Farbe des Gürtels richtet sich dabei in der Regel nach den Schuhen: Sind die Schuhe in klassischem Schwarz gehalten, sollte ein Gürtel in der gleichen Farbe gewählt werden - kein Problem, schliesslich gibt es Gürtel in den verschiedensten Farben und Designs.

Die Wahl der Materialien

Auch das Angebot an Materialien ist vielfältig und reicht von Leder und geflochtenem Leder bis hin zu Stoff: Während ein Ledergürtel am besten zum Anzug passt, ist der Stoffgürtel hervorragend für die Freizeit geeignet. Auch die Grösse muss stimmen, damit der Gürtel einen perfekten Auftritt ermöglicht. Als Faustregel gilt: Sitzt der Dorn im mittleren Loch, hat der Gürtel die richtige Länge. Bei der Entscheidung für eine bestimmte Breite und Stärke ist in erster Linie der individuelle Geschmack entscheidend. Schmale und flache Gürtel wirken meist förmlich, während breite und kräftige gut mit einem sportlichen Outfit kombiniert werden können. Darüber hinaus hat man als Gürtelfan bezüglich der Schliesse die Qual der Wahl. Zum Angebot gehören silberfarbene Schliessen, Schliessen aus Messing sowie Motivschliessen und solche mit Designerlogo.

Ein Must-have

Sowohl Damen als auch Herren sollten mehrere Gürtel beziehungsweise Damengürtel oder Hüftgürtel in ihrem Kleiderschrank haben, um für jedes Outfit und für jeden Anlass das richtige Modell zur Hand zu haben. Auch Experimentieren ist durchaus erlaubt, denn kaum ein Accessoire ist so anpassungsfähig und so vielfältig kombinierbar wie der Gürtel. Er darf daher weder in der Freizeit, noch im Beruf fehlen, um jedem Outfit den letzten Schliff zu verleihen.