Release: 10.21.6 - Revision: 630b14ed6ce70f2795b6177dae19d28a4fe1515f - Build: 166 - BuildId: 166 - Env: prd1 - Host: prd3
close
Kategorien Filter
Filter
Marken
Mehr Weniger
Geschlecht
Preis
-
Grösse
Pflegemasken: Wellness für zu Hause

Eine Pflegemaske ist eine Wohltat für Körper und Seele. Je nach Beschwerden gibt es eine Vielzahl an Wirkstoffen, die die Haut pflegen und beruhigen. Besonders nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag tut eine Maske der gestressten Gesichtshaut nachhaltig gut: Sie spendet Feuchtigkeit, fördert die Durchblutung und mindert auf diese Weise Irritationen wie zum Beispiel Rötungen, Schuppungen und Juckreiz.

Das passende Produkt auswählen

Auch die regelmässige Anwendung einer Peelingmaske ist ein wichtiger Beitrag für eine schöne, glatte Haut. Die Peelingmaske entfernt auf schonende Weise tote Hautschüppchen und regt den Stoffwechsel der Haut an, sodass sie einen zarten, rosigen Teint erhält. Wer häufig unter trockener, schuppender Haut leidet, trifft hingegen mit einer Feuchtigkeitsmaske die richtige Wahl. Sie enthält oftmals pflanzliche Wirkstoffe wie zum Beispiel Aloe Vera oder Papaya Extrakt, welche die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern, deutlich verbessern.

Pflegemasken richtig angewandt

Die meisten Gesichtsmasken werden als gebrauchsfertige Paste angeboten, die nur noch gleichmässig auf die Gesichtshaut aufgetragen werden muss. Dabei ist es ratsam, die Haut vorher mit einem Waschgel von Schmutz und toten Hautschüppchen zu befreien: So ist gewährleistet, dass sie die Wirkstoffe der Maske gut aufnehmen kann. Die Maske muss anschliessend für einen Zeitraum von fünf bis 15 Minuten einwirken. Danach wird sie entweder mit einem weichen Kosmetiktuch entfernt oder mit warmem Wasser gründlich abgewaschen. Um die Pflege zu optimieren, kann die Haut im Anschluss mit einem Pflegeserum oder einer Creme versorgt werden. Das Ergebnis ist eine glatte, zarte und rosige Haut. Gesichtsmasken können je nach Bedarf mehrmals wöchentlich angewandt werden, um den pflegenden Effekt auf die Haut zu verstärken.