Release: 11.0.0-RC6 - Revision: 77d154e2bef9dc8263c3822524ed4f956eea8daf - Build: 39 - BuildId: 39 - Env: prd1 - Host: prd6
  • Gratis* Lieferung
  • Gratis* Rückgabe
close
Menu

Medienmitteilungen


112 Ergebnisse:

Medienmitteilungen

07.02.2017

Sephora hält Einzug bei Manor Basel

07.02.2017 - Nachdem Sephora im letzten Jahr die Romandie erobert hat, eröffnet das Label jetzt in Basel seinen ersten Shop in der Deutschschweiz – in Partnerschaft mit Manor, der grössten Warenhauskette der Schweiz. Dank dem Service Click & Collect auf manor.ch/sephora sind die Sephora-Produkte bereits jetzt schon in allen Manor Warenhäuser der Schweiz erhältlich.

Mehr

Die Expansion von Sephora geht nun in die zweite Runde: Am 9. Februar 2017 wird der erste Sephora-Shop in der Deutschschweiz eröffnet – bei Manor Basel an der Greifengasse 22.

Die bereits seit Mai 2016 in der Westschweiz präsente und auf manor.ch/sephora erhältliche Marke Sephora kommt jetzt auch in die Deutschschweiz – mit einer einzigartigen Auswahl an Beauty-Produkten sowie einem neuartigen Shop-in-Shop-Konzept, das speziell für die Schweiz konzipiert wurde und auch in anderen Ländern zur Anwendung kommen soll. Es handelt sich dabei um ein neues Beauty-Erlebnis, bei dem die Beautyfans die Produkte auf einer riesigen «Spielwiese» in lockerer und spassiger Atmosphäre berühren und testen können. Der Shop mit einer Fläche von 80 m2 verfügt zudem über eine Sephora-Make-up-Bar und eine Benefit-Brow-Bar.

Angeboten werden rund 20 Marken, einige darunter exklusiv wie Made in Sephora, Make Up Forever und Marc Jacobs. Insgesamt 22 Marken, darunter auch Benefit und Nars, sind bereits auf manor.ch und mit dem Service Click & Collect in der ganzen Schweiz erhältlich.

Sephora, ein Unternehmen der Gruppe LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton, wurde 1969 gegründet. Die unverzichtbare Referenz im Beauty-Bereich ist in 32 Ländern präsent.

Bildmaterial ist auf der folgenden Seite erhältlich:
http://webnative.promacx.ch/manor/browseById.php?id=3478876&directlogin=true

Medienanfragen:
Verantwortliche Angebot und Marketing Sephora:
Christelle Simeon – csimeon@sephora.ch
+41 79 570 98 64

Manor Corporate Communications:
Elle Steinbrecher – media@manor.ch
+41 61 694 22 22

Medienmitteilungen

27.01.2017

Manor ruft Kinderperücke «Freche Göre Pippi» zurück

27.01.2017 - Manor ruft die Kinderperücke «Freche Göre Pippi» des Lieferanten Rubie’s Holland zurück. Ein Untersuchungsbericht hat erhöhte Brennbarkeit ergeben

Mehr

Die Kinderperücke «Freche Göre Pippi» des Lieferanten Rubie’s Holland besteht aus Material, das zu leicht in Brand geraten kann. Eine Verbrennungsgefahr für Kinder kann deshalb nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund ruft Manor diesen Artikel zurück.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:

Kinderperücke «Freche Göre Pippi» von Rubie's

Artikelnummer Manor: P0-37953202
CODE EAN: 4003417071027

Verkaufspreis: CHF 14.90

Wir bitten die Kundinnen und Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, es nicht mehr zu verwenden und in eine Manor Filiale zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird selbstverständlich erstattet.

Für Kundenanfragen steht die Telefonnummer +41 44 805 55 76 zur Verfügung.

Fotodownload:
http://webnative.promacx.ch/manor/browseById.php?id=3470942&directlogin=true


Manor AG
Corporate Communications
Tel. 061 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch

Medienmitteilungen

26.01.2017

Manor Kunstpreis 2017 an sechs Schweizer Kunstschaffende verliehen

26.01.2017 - 2017 geht der Manor Kunstpreis an folgende Künstlerinnen und Künstler: Georg Gatsas (St. Gallen), Alexandra Meyer (Schaffhausen), Christoph Eisenring (Winterthur), Eric Philippoz (Sitten), Ester Vonplon (Chur) und Livia di Giovanna (Biel).

Mehr

Der Manor Kunstpreis fördert seit 35 Jahren junge Schweizer Künstlerinnen und Künstler im Bereich der visuellen Kunst: Malerei, Skulptur, Fotografie, Videokunst und Installationen. 2017 und 2018 können die Preisträgerinnen und Preisträger ihre Werke an Ausstellungen in St. Gallen, Schaffhausen, Winterthur, Sitten, Chur und Biel präsentieren.
 
Vom 4. November 2017 bis 11. Februar 2018 werden die Fotos von Georg Gatsas (Manor Kunstpreis St. Gallen) im Kunstmuseum ausgestellt. Musikalische und künstlerische Elemente sowie historische und soziologische Bezugnahmen prägen seit über zehn Jahren die Fotoarbeiten des Künstlers, die immer auch eine Selbstporträt-Komponente enthalten.
 
Vom 5. Juli bis 24. September 2017 zeigt das Museum zu Allerheiligen die Arbeiten von Alexandra Meyer (Manor Kunstpreis Schaffhausen), welche die grossen Fragen um die menschliche Existenz im Zusammenspiel von Körper, Geist und Psyche thematisieren und durch Humor, Ideenreichtum und eine ungezwungene Leichtigkeit bestechen. Als Ausdrucksmittel für ihre Kunst verwendet die Absolventin eines Bachelor of Arts der HGK Institut Kunst, Basel, Fotografie, Video, Skulptur und Performance.
 
Vom 24. November 2017 bis 31. Januar 2018 zeigt Christoph Eisenring (Manor Kunstpreis Zürich) sein noch im Entstehen begriffenes Werk im Kunstmuseum Winterthur. Die Ausdrucksmittel dieses bereits mehrfach ausgezeichneten Minimal-Künstlers sind Zeichnung, Fotografie und Installation.
 
Vom 25. November 2017 bis 1. April 2018 widmet das Kunstmuseum Wallis Eric Philippoz (Manor Kunstpreis Wallis) und seiner Installation in situ, die eigens zu diesem Anlass geschaffen wurde, eine Ausstellung. Die Arbeit des Walliser Künstlers befasst sich in einer Kombination verschiedener Medien (Video, Installation, Performance, Zeichnung, Kuratorium, Schreiben) mit persönlichen Geschichten.
 
Vom 2. September bis 17. Dezember 2017 stellt Ester Vonplon (Manor Kunstpreis Chur) ihre Fotos im Bündner Kunstmuseum aus. Die Natur als magischer Ort ist sehr präsent im Werk dieser höchst talentierten Künstlerin, die vorher als Profi-Snow- und -Skateboarderin unterwegs war.
 
Vom 22. September bis 19. November 2017 können die Arbeiten von Livia Di Giovanna (Manor Kunstpreis Biel) im Centre PasquArt bewundert werden. Diese Bieler Künstlerin setzt in ihren an die 1970er-Jahre erinnernden Videos Raum, Zeit, Licht und Architektur in Szene. Ihre Werke entführen auf eine Reise in Raum und Licht und spielen mit der Wahrnehmung des Betrachters.
 
 
Ein Engagement für die junge Schweizer Kunstszene
 
Der Manor Kunstpreis ist einer der wichtigsten Förderpreise des zeitgenössischen Kunstschaffens in der Schweiz. Er wurde 1982 von Philippe Nordmann ins Leben gerufen, um jungen Schweizer Kunstschaffenden eine Plattform zu bieten. Er wird von einer Fachjury jährlich in sechs Schweizer Städten verliehen, wobei sich Aarau, Basel, Biel, Chur, Genf, Lausanne, Luzern, Lugano, Schaffhausen, Sitten, St. Gallen und Winterthur abwechseln. Ein Blick auf die Liste der Preisträgerinnen und Preisträger zeigt, dass der Manor Kunstpreis einer ganzen Reihe von Künstlerinnen und Künstlern den Weg zum internationalen Durchbruch geebnet hat. Dies gilt beispielsweise für Luciano Castelli (Manor Kunstpreis Luzern 1984), Marie José Burki (Manor Kunstpreis Genf 1993), Pipilotti Rist (Manor Kunstpreis St. Gallen 1994) und Lena Maria Thüring (Manor Kunstpreis Basel 2013).
 
Manor gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern des Manor Kunstpreises 2017 ganz herzlich und wünscht ihnen viel Erfolg auf ihrem künstlerischen Weg.
 
 
Bildmaterial ist auf der folgenden Seite erhältlich:
http://www.manor-communication.ch/manor/browseById.php?id=3454056&directlogin=tru

 
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
 
Manor AG
Corporate Communications
Tel. 061 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch

Medienmitteilungen

11.01.2017

Stéphane Maquaire zum CEO der Manor Gruppe ernannt

11.01.2017 - Die Manor Gruppe hat heute die Ernennung von Stéphane Maquaire zum CEO ab 16. Januar 2017 bekanntgegeben. Stéphane Maquaire ist ein Experte im europäischen Vertrieb. In den letzten Jahren war er Executive President der Gruppe Vivarte (2016) und der Gruppe Monoprix (2010–2016), in die er 2008 als Finanz- und Entwicklungsdirektor eintrat.

Mehr

Zuvor arbeitete er bei Unibail-Rodamco als Betriebsleiter für den Bereich Einkaufszentren Frankreich, nachdem er seine Karriere bei Arthur Andersen mit der Durchführung diverser Audits sowie Spezialaufgaben in den Bereichen Fusionen/Akquisitionen und Börsengängen gestartet hatte. Der gebürtige Elsässer und ausgebildete Ingenieur der Ecole Nationale des Ponts et Chaussées ist auch Mitglied des Verwaltungsrats des Institut Français de la Mode.
 
Stéphane Maquaire übernimmt die Nachfolge von Bertrand Jungo, CEO seit 2006 und seit 1990 Mitarbeiter der Manor Gruppe. «Bertrand Jungo hat schon vor einiger Zeit den Wunsch geäussert, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Wir möchten ihm ganz herzlich für seinen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Gruppe und seinen grossen Einsatz danken», sagt Didier Maus, Präsident der Maus-Frères-Gruppe, zu der auch Manor gehört. «Wir bedauern seinen Abgang, freuen uns aber auch, Stéphane Maquaire willkommen zu heissen, der sämtliche Facetten des europäischen Vertriebs kennt und das Unternehmen auf der von seinem Vorgänger gelegten Grundlage weiterentwickeln wird. Wir verfolgen insbesondere im Bereich E-Commerce wichtige Projekte und Stéphane Maquaire verfügt über das Know-how, die Erfahrung und die Führungsqualitäten, die für deren Umsetzung nötig sind.»
 
«Ich kann es kaum erwarten, die Leitung dieses Referenzunternehmens des Schweizer Detailhandels und Marktführers unter den Warenhäusern zu übernehmen, die zum Alltag der Schweizerinnen und Schweizer gehören», erklärt Stéphane Maquaire. «Ich freue mich darauf, mit allen Teams zusammenzuarbeiten, die zum heutigen Erfolg von Manor beigetragen haben.»
 
Download Foto Stéphane Maquaire


 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
 
Manor AG
Elle Steinbrecher
PR Director
Tel. +41 61 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch

Medienmitteilungen

21.12.2016

Whiplash Chair X Samsung bei Manor Genf – ein einzigartiges Virtual-Reality-Erlebnis

15.12.2016 - Der Whiplash Chair ist in der Schweiz – genauer gesagt vom 2. bis 24. Dezember bei Manor Genf. Eine neue Dimension der virtuellen Realität!

Mehr

Vom 2. bis 24. Dezember sind die Kundinnen und Kunden von Manor Genf jeweils am Freitag und am Samstag zu einem unvergesslichen Virtual-Reality-Erlebnis auf dem einzigen Whiplash Chair in der Schweiz eingeladen.

Bequem auf dem Whiplash-Stuhl sitzend, der 360°-Bewegungen nachbildet, erleben die Kundinnen und Kunden einen Ritt auf einem Dinosaurier, der sich wie echt anfühlt.

Je nach Weg, den der Dinosaurier einschlägt, wird der Reiter hin und her geschüttelt. Für Nervenkitzel ist gesorgt!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Manor AG
Corporate Communications
Tel. +41 61 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch

Medienmitteilungen

28.11.2016

«Manora Fresh To Go» neu auch in Oerlikon

28.11.2016 - Im Bahnhof Zürich-Oerlikon hat das zweite «Manora Fresh To Go» eröffnet.

Mehr

Die Zahlen belegen es: In der Schweiz ist der Zug bei Pendlern und Reisenden ein immer beliebteres Transportmittel. Die Bahnhöfe bergen ein grosses Potenzial, das Manor mit «Manora Fresh To Go» nutzen möchte. Nach der Einweihung des ersten «Manora Fresh To Go» Anfang September in Lausanne wurde nun das zweite seiner Art im Bahnhof Zürich-Oerlikon eröffnet.
 
Die neue Marke bietet in Form eines Take-aways frische, originelle und individuelle Produkte an, die täglich vor Ort zubereitet werden. Das Angebot umfasst Panini, Pizzas und hausgemachte Suppen, Feinbackwaren, frischgepresste Fruchtsäfte, Smoothies, Kaffee sowie andere warme und kalte Getränke. Frische, Qualität und Schnelligkeit – und das zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis: So lautet die Devise dieses neuartigen Konzepts. «Es sind dieselben Eigenschaften, die den Erfolg von Manora ausmachen», betont Raul König, Merchandise Director der Manora Restaurants.
 
Ein drittes, grösseres «Manora Fresh To Go» entsteht nächsten Sommer in Genf Cornavin. Erweist sich das Konzept als erfolgreich, dürften noch weitere Standorte in der Schweiz hinzukommen.


Bildmaterial finden Sie unter diesem Link:
http://webnative.promacx.ch/manor/browseById.php?id=3384789&directlogin=true

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
 
Manor AG
Corporate Communications
Tel. 061 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch

 

Medienmitteilungen

22.11.2016

«Black Friday» am 25. November 2016 wieder bei Manor

22.11.2016 - Manor brachte letztes Jahr als erstes Warenhaus den «Black Friday» in die Schweiz. Angesichts des grossen Erfolgs findet dieser verrückte Tag am 25. November 2016 erneut statt. Die Manor Kartenkunden erhalten auch diesmal wieder 30 % Rabatt auf fast das gesamte Non-Food-Sortiment*. Der Rabatt gilt sowohl in den Warenhäusern als auch im Onlineshop manor.ch. Zudem haben zahlreiche Manor Warenhäuser an diesem Tag verlängerte Öffnungszeiten.

Mehr

Der «Black Friday» wird seit vielen Jahrzehnten jeweils am Freitag nach Thanksgiving durchgeführt und gilt als der grösste Shopping-Event des Jahres in den USA. Der Tag wird geprägt von attraktiven Rabatten, verlängerten Ladenöffnungszeiten und einem aussergewöhnlichen Kundenansturm - sowohl in den Geschäften als auch bei den Onlineshops. Der US-Detailhandel erzielt am «Black Friday» die höchsten Umsätze des Jahres. Der «Black Friday» hat in den vergangenen Jahren auch in Grossbritannien und in Deutschland an Bedeutung gewonnen.

 30 % Rabatt mit der Manor Karte

Manor hat als erstes Warenhaus den «Black Friday» in die Schweiz gebracht. Angesichts des phänomenalen letztjährigen Erfolgs - 50 % mehr Besucherfrequenz und dreifacher Umsatz gegenüber einem vergleichbaren Freitag - führt Manor am Freitag, 25. November 2016, diesen verrückten Rabatt-Tag erneut durch und zwar sowohl im Onlineshop manor.ch als auch in den 64 Warenhäusern. Die Manor Kartenkunden erhalten 30 % Rabatt auf den Grossteil des Sortiments*. Der Rabatt gilt auch für bereits reduzierte Artikel.

Zudem profitieren die Manor Kartenkunden am «Black Friday» von 10 % Rabatt in den Manor Food Märkten und den Restaurants.

Um in den Genuss der verschiedenen Rabatte zu kommen, müssen die Kunden lediglich den «Black Friday»-Coupon an der Kasse vorlegen und mit der Manor Karte bezahlen. Den «Black Friday»-Coupon erhalten die Manor Kartenkunden ab dem 22. November an den Kassen, am Kundendienst oder auf www.manorkarte.ch.

 «Black Friday» online: 24 Stunden geöffnet

Wer am «Black Friday» einkaufen möchte, kann dies auch via manor.ch tun. Im Onlineshop profitieren die Kunden von den gleichen Vorteilen und Rabatten wie in den Warenhäusern. Die Rabatte gelten am 25. November von 00.00 Uhr bis 24 Uhr. Wie immer gilt auch an diesem Tag: kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 100 Franken. Bei Abholung im Warenhaus ist der Versand unabhängig vom Einkaufsbetrag gratis.

Längere Öffnungszeiten am «Black Friday»

Diverse Standorte haben am «Black Friday» länger als üblich geöffnet. Eine Liste mit den «Black Friday»-Öffnungszeiten aller Manor Warenhäuser, Restaurants und Manor Food Märkte finden Sie auf unserer Bildatenbank.

Link zur Bilddatenbank: http://ots.ch/btVlJ

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Manor AG Corporate Communications

Tel. 061 694 22 22

media@manor.ch www.manor.ch

* 10% auf Manor Food Märkte, Manor Gastronomie, Multimedia, Elektro, Swiss-made-Uhren, Outdoor Electronics, Sport-Messgeräte, GoPro und Elektro-Rollsport. Ausgeschlossen: Dienstleistungen (z.B. Geschenkkarten/-gutscheine, Ticketservice, Telefonkarten, Service, Reparaturen), Tabak, Spirituosen, Kiosk, gebührenpflichtige Artikel, Zusatzgeschäfte, Damen-Lingerie Calvin Klein und Damen-Lingerie Tommy Hilfiger. Auf die Produkte der Marken Minelli, San Marina, Cosmoparis und Pataugas werden die 30% Rabatt nur auf ausgewählte, im Warenhaus gekennzeichnete Artikel gewährt. Der Aktionsrabatt berechnet sich auf den Nettobetrag. Nur gültig bei Vorweisen des Promotionscoupons (erhältlich auf manorkarte.ch oder am Manor Kundendienst) und bei Bezahlung mit der myOne Karte. Nicht mit anderen Bons, Promotionen oder Rabatten kumulierbar. Nicht gültig bei athleticum, JUMBO DO IT - DECO - GARDEN, Qualipet und anderen Partnerfirmen (Agip, AVIA, Hotels, PostFinance, Raiffeisen, Reka Rail, SBB, Shell usw.). Mitarbeitende sind von der Promotion ausgeschlossen. Einkäufe mit Aktionsrabatt sind vom Manor Bonus-Programm ausgeschlossen.

 

Medienmitteilungen

18.11.2016

Der Manor Onlineshop mit neuen Funktionen für ein riesiges und entspanntes Weihnachtsfest

18.11.2016 - Manor bietet seit neustem den beliebten Service für Geschenkverpackungen nun auch auf manor.ch und offeriert den Kunden noch viele weitere Dienstleistungen, darunter die Same-Day-Lieferung für den Umkreis Zürich. Pünktlich zur Weihnachtszeit.

Mehr

Der Manor Onlineshop erweiterte letzte Woche das Multimediasortiment auf manor.ch und präsentiert neu eine noch breitere Auswahl an elektronischen Geräten. Mit dieser kundenorientierten Entwicklung geht es weiter: Pünktlich zu den Festtagen bietet Manor im Onlineshop zum ersten Mal den Service für Geschenkverpackungen für einen kleinen Aufpreis an. Die Kunden können somit ihre online gekaufte Ware festlich einpacken und bequem nach Hause liefern lassen. So wird die Vorweihnachtszeit stressfrei und kann in vollen Zügen genossen werden.

Seit dem 11. November steht den Kunden aus dem Gebiet Zürich (bis und mit Kreis 12) ein zusätzliches Angebot zur Verfügung. Alle vor 12 Uhr bestellten Waren werden noch am selben Tag zwischen 19 Uhr und 21 Uhr per Velokurier ausgeliefert. Perfekt also für die Vielbeschäftigten, die in letzter Minute die Geschenke verpackt direkt an die gewünschten Personen senden möchten.

manor.ch bietet aber noch viel mehr. Kunden und Kundinnen können im Onlineshop nicht nur Produkte bewerten, sondern auch bei der Suche nach der richtigen Kleidergrösse von einem Grössenberater Gebrauch machen, der nach Angabe von persönlichen Daten die beste Kleidergrösse zum gezeigten Produkt empfiehlt. Das Team vom Manor Onlineshop hat für diejenigen, die sich gerne inspirieren lassen, zudem eine eigene Rubrik mit Geschenkideen zusammengestellt. So findet man für alle individuelle und originelle Geschenke.

Neu wird auch die Luxusmarke Dior in der Beauty-Familie begrüsst. Manor wird damit den zahlreichen Kundenwünschen gerecht und bietet nun im Onlineshop diverse Artikel aus dem Dior-Sortiment an, welches von Parfums über Make-Up bis zur Hautpflege reicht.

«Der Onlineshop manor.ch ist weiter auf dynamischem Wachstumskurs und konnte seinen Umsatz 2016 erneut signifikant steigern», sagt Yoann Le Berrigaud, Direktor Digital. Click & Collect, der kostenlose Lieferservice ins Warenhaus, erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Aktuell verfügt der Onlineshop über rund 28 000 Artikel aus den Bereichen Fashion Damen, Herren und Kinder, Schmuck & Uhren, Sport & Gepäck, Beauty, Heim & Haushalt, Spielwaren, Multimedia und Wein, welche auch konstant erweitert werden.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Manor AG
Corporate Communications
Tel. +41 61 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch

Medienmitteilungen

17.11.2016

Der Manor Supermarkt von Vezia zeigt sich im neuen Kleid

17.11.2016 - Feiern Sie mit uns vom 17. bis 26. November die Wiedereröffnung des Manor Supermarkts von Vezia. Es erwarten Sie zahlreiche Rabatte auf Food-Produkte sowie ein Wettbewerb, bei dem es einen Fiat 500 zu gewinnen gibt.

Mehr

Nach den fünfwöchigen Umbauarbeiten in Rekordzeit wird der Manor Supermarkt von Vezia auf einer Fläche von 1700 m2 am Donnerstag, 17. November 2016, wiedereröffnet. Zur gebührenden Feier dieses vollständigen Umbaus mit zahlreichen Veränderungen erwarten die Kundinnen und Kunden vom 17. bis 26. November Rabatte von bis zu 50 %, feine Degustationen und ein grosser Wettbewerb.

Zu den Neuheiten zählen ein Sushi Corner mit frisch zubereiteten Produkten, eine bediente Charcuterieabteilung, ausgewählte Bio- und glutenfreie Produkte, «Self check-out»-Kassen für einfacheres Bezahlen sowie ein modernes Take-away mit neuen Rezepten und Zubereitungsarten.

Am 17. November profitieren die Kundinnen und Kunden von 20 % Rabatt in der Metzgereiabteilung und am 18. November von 20 % in der Fischabteilung. Am Samstag, 19. November, gibt es dann 10 % auf das gesamte Sortiment und vom 23. bis 26. November wird eine Auswahl von Produkten mit 50 % Rabatt angeboten. Zudem sind Degustationen von verschiedenen Spezialitäten vorgesehen und an den beiden Samstagen kommen die Kleinen zum Zug mit Face Painting und Zuckerwatte.

Und last but not least veranstaltet Manor einen Wettbewerb, bei dem es einen Fiat 500 Pop Star im Wert von CHF 14’900.– zu gewinnen gibt. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Für weitere Informationen:
Manor AG
Mattia Marino
Direktor Manor Vezia
Tel. +41 91 960 7808 

Manor AG
Corporate Communications
Tel. +41 61 694 22 22
Media@manor.ch

 

Medienmitteilungen

04.11.2016

manor.ch bietet alles für den digitalen Lifestyle

04.11.2016 - Vernetzt & smart: Manor erweitert am 4. November 2016 für ihre Kundinnen und Kunden auf manor.ch das Multimediasortiment. Damit vergrössert sich das Angebot des Manor Onlineshops um rund 3‘000 weitere Artikel.

Mehr

Im Onlineshop bietet Manor eine breite Angebotspalette von Produkten, die das Leben vernetzen, lebendiger und aufregender machen – von «Sound & Vision» über «Connected Devices» bis hin zu «Gaming», etwas Passendes ist für jeden dabei. Eine grosse Auswahl an Smartphones, Fitnessarmbändern, Drohnen, Sofortbildkameras, Gamekonsolen sowie diverse Soundsysteme vervollständigen das reichhaltige Onlineangebot.

Mit der Erweiterung des Bereichs Multimedia verfügt der Onlineshop nun über rund 28‘000 Artikel. Die Kunden des Manor Onlineshops kommen nicht nur in den Genuss eines vielfältigen Sortiments zu attraktiven Preisen, sondern auch laufend von zahlreichen Aktionen und exklusiven Angeboten. Vom 4. November bis 20. November sind Top-Multimedia-Produkte auf manor.ch erhältlich, darunter die Fuji Instax Mini inklusive Ledertasche und das Smartphone Samsung Galaxy A5 zu einem Sonderpreis.

Neben einem umfassenden Sortiment findet der Kunde online auch viele weitere Informationen zu Trends, Aktivitäten in den einzelnen Warenhäusern und verfügbaren Services. Der optische und technische Relaunch des Onlineshops im März dieses Jahres legte einen starken Fokus auf die mobile Nutzung der Kunden, deren Anteil bei manor.ch aktuell bei rund 60 Prozent liegt.


Fotodownload:
http://webnative.promacx.ch/manor/browseById.php?id=3346138&directlogin=true

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Manor AG
Corporate Communications
Tel. +41 61 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch