Release: 12.0-RC2 - Revision: 5e56706bbb2a1d4ebbf9d08ca035649623d38e19 - Build: 705 - BuildId: 705 - Env: prd1 - Host: prd2
  • Gratis* Lieferung
  • Gratis* Rückgabe
close
Menu

Gehobelter Spargelsalat

Einfach. Besser. Kochen.

Gehobelter Spargelsalat mit Kerbel-Weisswein-Vinaigrette
 
Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Spargeln, grün
  • 1 Bund Radieschen
  • 150 g Cherrytomaten
  • 50 g Rucola
  • 50 g Taggiasca-Oliven, schwarz und grün
  • 1 Bund Kerbel
  • 2 Schalotten
  • 20 g Pinienkerne
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 dl Weisswein, fruchtig, wie der Assemblage Blanc Res. Hurlevent
  • 10 ml Balsamicoessig, weiss
  • Saft von ½ Zitrone
  • Essbare Blüten
  • Fleur de sel
  • Oswald Tricolore-Pfeffer

Zubereitung: ca. 25 Minuten
1. Die Enden der Spargeln grosszügig um etwa etwa 4 cm kürzen. Die Spargeln mit dem Sparschäler längs in eine grosse Schüssel hobeln. Zuletzt die Spitzen abschneiden, halbieren und in einem Schälchen beiseitestellen. Die Cherrytomaten halbieren und mit den Oliven zu den gehobelten Spargeln geben. 
2. Für die Vinaigrette den Kerbel grob zupfen und die Schalotten fein schneiden. Die Schalotten in einer Pfanne in ein wenig Olivenöl glasig dünsten. Mit dem Weisswein ablöschen und um etwas mehr als die Hälfte reduzieren. Die Spargelspitzen dazugeben und kurz mitköcheln lassen. Die Reduktion in eine kleine Schüssel geben und mit Olivenöl, Balsamicoessig, dem Zitronensaft, Fleur de sel und Pfeffer aus der Mühle mischen. Die warme Vinaigrette mit den Spargeln und dem Kerbel vermengen und einige Minuten ziehen lassen. 
3. Zuletzt die Pinienkerne in einer Bratpfanne goldbraun rösten. Die Radieschen fein hobeln und über den angerichteten Salat streuen. Mit Rucola, den essbaren Blüten und ein wenig gezupftem Kerbel garnieren. 

Tipp:
Zu diesem frühlingshaften Rezept passen ein grilliertes Fischfilet oder ein gebackener Weichkäse wie ein Tomme de Vache.