Release: 17.3.0.3 - Revision: 42aa04bfaadc8b6282058297523f0c8a3aeb3b0b - Build: 881 - BuildId: 881 - Env: prd-66 - Host: hybr-prd11

BLACK FRIDAY 3 TAGE: —30%* RABATT MIT DER MANOR KARTE – Mehr erfahren >


Per QR-Code animierte Weihnachtsgrüsse verschicken

Nichts ist schöner, als das persönliche Überreichen eines liebevoll ausgesuchten Weihnachtsgeschenks. Deshalb sorgen Manor und manor.ch dafür, dass individuelle Botschaften in diesem Jahr auch aus der Ferne übermittelt werden können. Per Smartphone sehen sich Familienmitglieder am Weihnachtsfest und können dieses virtuell zelebrieren. Kundinnen und Kunden von Manor scannen einen QR-Code mit dem Handy ein und erzählen ihren Liebsten per animiertem Videogruss, was hinter ihrer Geschenkwahl steckt.

Die Karten mit dem QR-Code werden ab dem 12.11. in jedem Paket beigelegt und sind zudem auch in den Warenhäusern erhältlich.

Nach dem Einscannen des QR-Codes sehen die Beschenkten auf dem Handy zunächst nur die eigene Umgebung wie beispielsweise das eigene Wohnzimmer. Mitten im Raum taucht aus dem Nichts ein Geschenk auf, das sich bei Berührung öffnet. Wie durch Zauberhand kommen virtuelle Elemente und eine Weihnachtskarte zum Vorschein. Und dann ist plötzlich die Person zu sehen, die am Weihnachtstisch fehlt. Mit einer selbst aufgenommenen Videobotschaft meldet sie sich zu Wort – inmitten der festlich geschmückten Umgebung, in der man sich selbst gerade befindet. Es ist eine magische Botschaft, die das Weihnachtsfest in diesem Jahr bereichert.

Schritt für Schritt: So funktioniert die Geschenkbotschaft

1. QR-Code scannen
1. QR-Code scannen
Beim Kauf eines Geschenks im Warenhaus oder auf manor.ch erhalten Kundinnen und Kunden einen Flyer mit persönlichem QR-Code und können ihre eigene Videobotschaft mit dem Smartphone aufnehmen.
2. Videobotschaft aufnehmen
2. Videobotschaft aufnehmen
Nehmen Sie jetzt Ihre persönliche Videobotschaft auf. Dabei werden dank Augmented Reality virtuelle Elemente wie Tannenbäume und Sterne in der realen Umgebung sichtbar.
3. Karte dem Geschenk beilegen
3. Karte dem Geschenk beilegen
Legen Sie die Karte mit dem QR-Code dem Geschenk bei: Die untere Seite der Grusskarte enthält ein Namensfeld. Diese wird abgetrennt und dem Paket beigelegt.
4. Geschenk überreichen
4. Geschenk überreichen
Jetzt können Sie Ihr Geschenk überreichen. Die Beschenkten können bei Erhalt des Päckchens den QR-Code auf der Grusskarte einscannen und sehen die Videobotschaft auf dem eigenen Smartphone.
Dank Augmented Reality erscheinen die Videobotschaften wie durch Zauberhand in der Umgebung der Beschenkten. So wird das Weihnachtsfest trotz räumlicher Distanz zu einem herzerwärmenden Erlebnis.

Das könnte Sie auch interessieren:

Inspirationen, DIY, Rezepte, Videos und mehr: