Release: 15.7.4 - Revision: 31a86e0af9322bc4b39c51f72ee565ab95ef82e9 - Build: 769 - BuildId: 769 - Env: prd-66 - Host: hybr-prd11

1000 likes für den frühling
Do, 12. 3. bis So, 29. 3. 2020

Mehr Style, mehr Likes: Fashion- & Beauty-trends 2020

Der Frühling kommt und mit ihm das bezaubernde Gefühl einer frisch erwachenden Natur. Zusammen mit 12 ausgewählten Influencern aus der Schweiz zeigen wir Ihnen die neusten Trends aus Fashion und Beauty. Die Influencer präsentieren Ihnen ihre persönlichen Lieblingslooks und ihre Favoriten für Beauty & Hair. Informieren Sie sich über die Tipps der Profis und wie Sie Ihr Styling einfach und immer auf dem aktuellsten Stand behalten.

Delphine Perruche, Category Director Woman

INFLUENCER'S CHOICE

Sehen Sie die Welt wieder heller

Total-Looks sind diesen Frühling top. Oft in kräftigen Farben wie Scharlachrot, Safrangelb, Aqua oder in dunklem Grün. Meine persönlichen Favoriten sind aber Weisstöne, wie meine Best-of von Manor zeigen. Eng an die Hüften geschnittene Culotte- Hosen und taillierte Pullover gehören natürlich in jedem Fall zu meinem Lieblingslook.
@saraleutenegger

Elegant und entspannt - Ich bin beides

Gut, lässt Fashion diesen Frühling jedem Gefühl Platz. Für entspannt unterwegs in der Stadt mag ich die bezaubernden floralen Designs besonders. Soll es etwas eleganter sein, sind Anzüge mein zweites Highlight. Und nicht vergessen: Accessoires.
@funkyforty

Meine Work-Life-Balance ziehe ich einfach an

Arbeit und Vergnügen gehen für mich diesen Frühling Hand in Hand. Ich liebe den praktischen Look der aktuellen Workwear. Die ist bequem, hat Stil und einen charmanten, femininen Twist. Kurz: Es ist genau das Richtige, um sich bei allem wohlzufühlen, was man tut.
@harmonie_matthey

Die 80er wieder richtig schön

Der Frühling kommt, die 80er- Jahre bleiben. Die aktuelle Interpretation des Looks betont aber die Weiblichkeit stärker. Must-haves sind für mich ausgewaschener Denim hochgeschnitten als Jeans sowie Oberteile mit Spitzen, Stickereien und Puffärmeln. Genau das Richtige für meine eigene romantische Frühlingsstory.
@lynngruetter

Sport fand ich in der Freizeit selten attraktiver

Der Mix aus Sport- und Freizeitbekleidung ist für mich der wichtigste Fashion-Trend dieses Frühlings. Die Sportsachen dürfen dabei gerne ein 80er-Flair haben und japanische Grafikprints sind ebenfalls angesagt. Ausgewaschene Overalls mit ausgefallenen Sneakers dürfen im Kleiderschrank natürlich auch nicht fehlen.
@nives_arrigoni

INFLUENCER'S CHOICE

Schöne Haut mag ich natürlich

Das Beauty-Jahr 2020 steht für mich für eine besondere Natürlichkeit. Inhaltsstoffe mit natürlichem Ursprung sind mir deshalb bei Beauty-Produkten besonders wichtig. Dass man sich heute damit nicht nur wohlfühlt, sondern auch top gesund und frisch aussieht, ist unterdessen längst kein Geheimnis mehr.
@harmonie_matthey

Sonnenschein pur, auch für meine Haare

Mit den Sonnenstrahlen kommt auch die Zeit, in der schöne Haare besondere Aufmerksamkeit brauchen. Mir helfen Behandlungen mit Nährstoffen dabei, mein Haar in der sonnenintensiven Jahreszeit schön, seidenweich und glänzend zu behalten. Das Moroccanoil Travel Set ist bei Manor mein besonderer Tipp.
@cocorebelista

Farbe bekennen ist diesen Frühling angesagt

Statement-Eyes sind neben dem No-Make-up-Look und Soft Brows der wichtigste Beauty-Trend des Frühlings. Auf meine Lider gehören Glitzer oder Pastellfarben und die Lippen sollen kräftig sein. Besonders praktisch finde ich die Sephora Collections mit den Mini-Paletten. Da ist alles für mich drin.
@saskiaciliberto

Meine Haut atmet den Frühling ein

Auch die Haut freut sich, wenn man sie auf die wärmere Jahreszeit vorbereitet. Besonders sinnvoll zur Tiefenreinigung sind Peelings, wie mein Lieblingsprodukt Clarins Gommage au Sucre Tonic mit ätherischen Ölen aus Rosmarin, Minze sowie Meersalz- und Zuckerkristallen.
@antonella_patitucci

So muss sich ein Frühling anfühlen

Der Frühling zaubert uns frische Gefühle auf die Haut. Die Haut braucht aber auch Frische von Innen. Mein Tipp dafür ist das Feuchtigkeitsgel von Clinique. Es perfektioniert auch gleich den Teint. Aber nur mit einer Nuance, denn natürliche Haut ist diesen Frühling Pflicht.
@sindiarifi

INFLUENCER'S CHOICE

Für mich immer ein Trend: Evergreens

Die Modevielfalt ist auch dieses Jahr riesig. Von gestreift über kariert bis uni, von klassisch elegant geschnitten bis smart casual. Immer richtig liegt man beim Outfit diesen Frühling weiterhin mit den Klassikern wie bei meinem Lieblingsoutfit. Die Kombination macht’s. Und die richtigen Farben, natürlich.
@janschumacher_

Frische Luft braucht frische Style

Raus an die frische Luft ist das schönste Frühlingsgefühl. Dafür braucht es einen Style, der auch etwas aushält. Das passende Outfit muss bequem und gleichzeitig cool sein, damit ich es geniessen kann. So habe ich auch CJ ganz auf meiner Seite.
@janschumacher_

Casual oder Business? Hauptsache smart

Das Kombinieren von ver- schiedenen Casual Trends ist das Top-Rezept für einen entspannten Look. Bedruckte Hemden, lässige Blousons und Sneakers. Brauchen Sie es etwas formaler, nehmen Sie Lederschuhe für einen Smart- Business Style. So oder so: An den richtigen Accessoires kommen Sie nicht vorbei!
@kevinlutolf

Diesen Frühling heisst es: Ab in die Wüste

Grosse Abenteuer bleiben auch diesen Frühling im Trend. Dazu passt der vom Desert Look inspirierte Style, den ich mir ausgesucht habe. Damit eine City-Tauglichkeit trotzdem erhalten bleibt, lässt sich der Look beispielsweise mit einem Hemd ergänzen.
@stevenepprecht

Style ist für mich auch Kopfsache

Denim ist auch für Männer nie falsch. Und jetzt sogar besonders richtig. Der Stoff darf gerne auch stark verwaschen sein. Für mich selber mag ichʼs lieber kräftig bei den Farben, darum das Jeanshemd. Und setzen Sie auf Accessoires wie zum Beispiel eine Wollmütze – schon gibt Ihr Style noch mehr her.
@stevenepprecht

INFLUENCER'S CHOICE

Mann kann nie zu gut aussehen

Bei Männern zeigt die Pflege von Haaren, Bart und Haut, dass man auf sich Acht gibt. Und Hand aufs Herz, wer möchte schon nicht da und dort ein bisschen nachhelfen? Das tut auch mein Favorit bei Manor: Das Parfüm No Limit$ von Philipp Plein.
@kevinlutolf