Release: 14.0.54 - Revision: 768aa48b83309c7c6b4022d84fd5224496b46e3b - Build: 419 - BuildId: 419 - Env: prd-66 - Host: hybr-prd2

Beauty Tutorial: künstliche Wimpern ankleben

Zu besonderen Gelegenheiten wie beispielweise eine Silvesterparty darf das Make-up auch mal etwas extravaganter ausfallen. Mit künstlichen Wimpern sind verzaubernde Augenaufschläge garantiert! Doch die Fake Lashes können auch etwas einschüchternd wirken. Wir zeigen in diesem Video-Tutorial, wie du künstliche Wimpern am besten anklebst. Mit ein bisschen Übung gehören partytaugliche Wow-Wimpern bestimmt im Nu zu deinem Schmink-Repertoire! 

Step by step 

Material

  • Künstliche Wimpern, beispielsweise von NYX oder UBU
  • Wimpernkleber, z. B. Revlon (bei gewissen Produkten bereits enthalten)

Anleitung
Die Augen schminken, aber noch keinen Eyeliner oder Mascara auftragen. Die künstlichen Wimpern aus der Packung nehmen und eine dünne Schicht Kleber auftragen. Mit einem Präzisionskleber wie dem Revlon Precision Dark Lash Adhesive geht es ganz leicht, aber als Hilfe kannst du auch ein Wattestäbchen verwenden. Lass den Kleber einige Sekunden antrocknen oder puste vorsichtig drauf – so rutschen die Wimpern beim Anbringen weniger auf dem Lid. Nun den Kopf leicht nach hinten neigen und mit einer Pinzette die künstlichen Wimpern von der Augenmitte her so nah wie möglich am Wimpernkranz anbringen. Leicht andrücken, damit die Wimpern besser haften, und 2 bis 3 Minuten trocknen lassen. Verdichte nun den Ansatz deiner natürlichen und künstlichen Wimpern. Am besten geht das mit einem flüssigen Eyeliner – gerne auch schwungvoll in Cat-Eye-Form aufgetragen. Zum Schluss die Wimpern wie gewohnt tuschen, und fertig ist der Partylook!

  • SHOP NOW: Alles, was du dazu brauchst, findest du im Manor Warenhaus oder in unserem Online-Shop: