Release: 17.3.0.3 - Revision: 42aa04bfaadc8b6282058297523f0c8a3aeb3b0b - Build: 881 - BuildId: 881 - Env: prd-66 - Host: hybr-prd9

BLACK FRIDAY 3 TAGE: —30%* RABATT MIT DER MANOR KARTE – Mehr erfahren >


Wärmende Winterbettwäsche für kalte Nächte

Besser schlafen in Winterbettwäsche! Guter Schlaf ist die wichtigste Voraussetzung, damit wir morgens fit und ausgeruht in einen neuen Tag starten. Die Bedeutung der Bettwäsche kann dabei gar nicht hoch genug geschätzt werden. So sollte man in den kalten Jahreszeiten zu einer wärmeren Bettdecke wechseln, die für kuschelige Nächte sorgt. Für den notwendigen Schlaf lohnt es sich, zur Winterbettwäsche zu wechseln. Wir helfen Ihnen dabei, die Richtige für Sie zu finden.

Flanell – die Kuschelige

Warm aber trotzdem atmungsaktiv – Flanell-Bettwäsche ist besonders weich und eignet sich für Menschen, die sich gerne in Ihre Bettdecke einkuscheln wollen. Meistens wird klassisches Flanell aus dem Rohstoff Wolle oder Baumwolle hergestellt, heutzutage gibt es aber ebenso Mischungen aus Viskose und Kunstfasern. Dank der besonderen Bearbeitung wird die Oberfläche des Stoffes verfilzt und aufgeraut, was dazu führt, dass diese Winterbettwäsche besonders kuschelig und wärmespeichernd ist.
Bettwäsche aus Flanell

Jersey – die Wärmende

Der klimaregulierender Strickstoff ist besonders weich, elastisch und geschmeidig, was die Jersey Bettwäsche zur perfekten Ganzjahres-Bettwäsche macht. Der Stoff ähnelt jenem von T-Shirts und ist somit auch komplett bügelfrei und sehr pflegeleicht. Seine kuscheligen Eigenschaften sorgen dafür, dass Sie in der Nacht bestimmt nicht frieren werden. Ob zarte Muster, Bettwäsche im Karo-Stil oder in warmen Farben braun, dunkelgrün oder orange – setzen Sie neue Akzente und bringen Sie neuen Schwung in ihr Schlafzimmer.
Bettwäsche aus Jersey

Baumwoll-Satin – die Edle

Diese Bettwäsche gehört ist besonders hochwertig. Baumwoll-Satin-Bettwäsche kann dank des temperaturausgleichenden Stoffes das ganze Jahr über benutzt werden. Etwas teurer ist die sogenannte Mako-Satin-Bettwäsche, die aus hochwertiger Mako-Baumwolle gefertigt wird. Dieser Stoff besticht durch seinen feinen Glanz und verleiht Ihrem Bett einen Hauch von Luxus. Genauso wie Jersey hat Baumwoll-Satin einen sehr guten Wärmerückhalt. Satin ist einer der beliebtesten Stoffe und wird oft mit winterlichen Motiven versehen.
Bettwäsche aus Baumwoll-Satin

Renforcé – der Allrounder

Sie sind weder am Frieren noch schwitzen Sie oft im Schlaf? Dann ist die Renforcé Bettwäsche genau die Richtige. Renforcé besteht aus reiner, feinfädriger Baumwolle und zeichnet sich durch eine glatte Oberfläche und hohe Saugfähigkeit aus. Renforcé eignet sich als Winterbettwäsche für kühle und warme Nächte. Dieser Stoff besticht durch seine temperaturausgleichenden, pflegeleichten und strapazierfähigen Eigenschaften und wird oft als Ganzjahres-Bettwäsche benutzt.
Bettwäsche aus Renforcé

Perkal – die Feine

Das feine und dichte Gewebe der Perkal-Bettwäsche ist besonders hautfreundlich. Perkal-Bettwäsche eignet sich für Menschen, die im Winter nicht besonders stark frieren.  Das texturierte Gewebe ist gut luftdurchlässig und kann als Ganzjahres-Bettwäsche benutzt werden. Baumwolle Perkal hat eine höhere Fadenanzahl und feineres Garn und dadurch fühlt es sich herrlich weich und glatt an. Denn: Je höher die Fadenanzahl, desto schöner und weicher ist der Stoff. Der Vorteil bei Perkal? Der Stoff glänzt nicht so wie bei einem Baumwoll-Satin Bettwäsche.
Bettwäsche aus Perkal

Seide – die Luxuriöse

Sie haben es gerne, wenn Ihre Winterbettwäsche glänzt und Ihr Schlafzimmer edel wirken lässt? Dann ist eine Seiden-Bettwäsche genau das Richtige für Sie. Der besonders edle Glanz verleiht Ihrem Bett eine ganz besondere Eleganz. Die Edelfaser wird aus den Kokons der Seidenraupe gewonnen. Da sich die meisten Seidenraupen von den Blättern des Maulbeerbaumes ernähren, wird dieser Stoff auch Maulbeerseide genannt. Seiden-Bettwäsche gibt es in allen unterschiedlichen Farben und Wintermotiven. Der hauchdünne Stoff aus Seide ist vor allem für seine fast magischen Temperatureigenschaften bekannt.
Bettwäsche aus Seide

Seersucker – die Pflegeleichte

Seersucker-Winterbettwäsche hat einen Widererkennungswert: Eine Kreppoptik, die durch Prägung des Stoffes sowie einen spezifischen Webvorgang entsteht. Die besondere Struktur und die raue Oberfläche helfen der Luftzirkulation und gewährleistet so eine besondere Atmungsaktivität. Seersucker ist besonders pflegeleicht, schnell trocknend und bügelfrei. Durch die edlen Töne und Nuancen dieser Soft-Seersucker-Bettwäsche können Sie in einen geruhsamen Schlaf hineingleiten. Dieser Bezug sorgt in jeder Jahreszeit für ein optimales Schlafklima und eine angenehme Temperatur.
Bettwäsche aus Seersucker

Das könnte Sie auch interessieren: