Release: 14.1.3 - Revision: 7a27a9090d2986e501429ebc5dccc6f3067fe51d - Build: 609 - BuildId: 609 - Env: prd-66 - Host: hybr-prd5

Mit ein paar Tipps und Tricks werden Sie im neuen Jahr zu Ihrem besseren Selbst! Dank diesen einfachen Tipps für zu Hause verändern Sie Ihre Lebensweise ganz ohne Fitnessstudio und Yoga-Kurs: Werden Sie 2016 schnell und mit Spass zum Fit Foodie.

Konzentration aufs Wesentliche
Wenn Sie Ihre Schränke mit tausend unnötigen Dingen vollstopfen, behindert das Ihr Denken und lenkt von den Dingen ab, die wirklich wichtig sind. Investieren Sie stattdessen in ein paar wirklich nützliche Dinge: Eine Yoga-Matte, ein guter Mixer und eine Auswahl an frischen, vollwertigen Lebensmitteln sind alles, was Sie brauchen! 

Erfahren Sie, woher die Bloggerin Sylwina Annina ihre inspirierende Energie holt und wie sie sich das ganze Jahr fit hält. Ausserdem haben wir schmackhafte Rezepte voller Vitamine und Vitalstoffe für Sie entwickelt. So wird der Winterspeck gegen Energie und Lebensfreude eingetauscht! 


 

Name: Sylwina

Alter: 26

Musik: Klassik und Electronic

Hobbys: Kochen, Fotografieren, Literatur und Fitness

Motto: Betrachte die POSITIVEN Seiten einer Situation, nicht die negativen.

 


Weizengras-Smoothie mit Apfel für ca. 4 Pers. | Zubereitung ca. 10 Min. | Vegan

Zutaten: 2 Tassen frisches Weizengras, 3 Stk. Äpfel Gala, ½ Bund Petersilie, 3 dl Apfelsaft, 2 dl Wasser, 1 Prise Pfeffer

Zubereitung: Das Weizengras sowie die geschälten und entkernten Äpfel mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Petersilie, den Apfelsaft, das Wasser sowie eine Prise Pfeffer dazugeben und weitermixen. Falls zu dickflüssig, kann der Smoothie mit Wasser oder Saft ergänzt werden. 

Tipp: Das Weizengras kann man frisch im Manor Food kaufen. Wer es noch etwas fruchtiger mag, kann den Smoothie mit einer Vielzahl anderer Früchte ergänzen.


Zeit für Tee

Gönnen Sie Ihrem Körper ausreichend Erholung! Mit frischen Kräutertees am Abend entspannen Sie sich, damit Sie früh schlafen gehen können. Ersetzen Sie Ihren morgendlichen Kaffee nach Möglichkeit durch grünen Tee.

Tipp für mehr Geschmack:
Geben Sie Kräuter und getrocknetes Obst in Ihren Tee. Salbei, Pfefferminze, getrocknete Cranberrys und frischer Ingwer sorgen für geschmackliche Akzente. Am besten bereiten Sie statt einer Tasse gleich eine ganze Kanne zu. Das wird Ihnen dabei helfen, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Küchentipp: Kräuter lassen sich nicht lange im Kühlschrank aufbewahren. Damit Sie nicht jeden zweiten Tag einen Strauss verschiedener Kräuter kaufen müssen, können Sie sie entweder tiefgefrieren, trocknen (für 10 Minuten im Ofen bei 50 °C) und kopfüber an einer kleinen Küchenstange aufhängen, oder Sie kaufen Kräuter im Topf und ernten sie frisch direkt in Ihrer Küche.



Kalte Gurkensuppe mit Dill für ca. 4 Pers. | Zubereitung ca. 15 Min. | Vegan

Zutaten: 800 g Gurken, 1 Stk. Knoblauchzehe, 1 Bund Dill, 2 dl Gemüsebouillon kalt, 1 Stk. Zitrone, Fleur de sel de Camargue, Pfeffer

Zubereitung: Die Gurken schälen, halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch, den gezupften Dill sowie die Bouillon zu den Gurken geben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Saft der Zitrone, Fleur de sel und grobem Pfeffer verfeinern und für etwa 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.


Yoga für unterwegs

Sparen Sie sich die teure Mitgliedschaft fürs Yoga-Studio, die Sie sowieso nie nutzen. Um mit Yoga anzufangen, brauchen Sie nur eine schöne Gymnastikmatte und 30 Minuten Zeit am Morgen, Abend oder während des Tages. Das Gute an Yoga- bzw. Gymnastikmatten ist, dass Sie sie überallhin mitnehmen können. Halten Sie stets eine im Auto, im Büro und zu Hause bereit – und schon ist Ihr Studio immer da, wo Sie gerade sind! Haben Sie Ihre morgendliche Yoga-Sitzung schon einmal nach draussen verlegt? Mit warmer Sportkleidung kann es ein unvergessliches Erlebnis sein, auch in den Wintermonaten die frische Morgenluft zu geniessen. Halten Sie Ihre Muskeln warm und führen Sie Dehnübungen sanft aus. Beginnen Sie mit einem kleinen Aufwärmlauf und lassen Sie 10 rasch hintereinander ausgeführte Sonnengrüsse folgen. Beenden Sie Ihre Sitzung mit einem Moment bewussten Atmens, hören Sie auf die Geräusche rund um Sie, und Sie werden sich wie neugeboren fühlen.

Der Schlüssel zu einem gesunden Leben liegt darin, positive Gewohnheiten unkompliziert zu gestalten, sie zu vereinfachen und perfekt in Ihren Alltag zu integrieren. Bis Sie sich das Leben gar nicht mehr ohne diese Gewohnheiten vorstellen können. 

SHOP NOW: NRG Yoga Matte | Weitere Yoga Produkte

Die richtige Kleidung für Yoga
Um Yoga zu praktizieren, braucht es keine grosse Ausrüstung: Eine Matte und bequeme, atmungsaktive Kleidung genügen. Eine inspirierende, bunte Auswahl bietet die australische Sport- & Freizeitbekleidungsmarke Lorna Jane. Das Sortiment umfasst luftige T-Shirts, Sport-Tights, eine Sporttasche und vieles mehr. Neue Sportkleidung kann für die Motivation Wunder wirken – probieren Sie es aus! 

SHOP NOW: Lorna Jane



Porridge mit Grapefruitfilets und gerösteten Mandeln 
für ca. 4 Pers. | Zubereitung ca. 15 Min. | Vegan

Zutaten: 6 dl Wasser, 3 EL Honig oder Birnendicksaft, 1 Stk. Vanillestängel, 150 g feine Haferflocken, 1 TL Zimt, 2 Stk. Grapefruits rot, 100 g Mandelblättchen

Zubereitung: 1. Das Wasser mit dem Honig und dem ausgekratzten Vanillemark samt Stängel aufkochen, Hitze reduzieren und die Haferflocken beigeben. Für etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Zimt verfeinern. 2. Die Grapefruits filetieren und mit dem Saft in eine kleine Schüssel geben. Die Mandelblättchen bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Bratpfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten und als Knuspereffekt über das Porridge geben. 


Schönheit von Aussen: selbstgemachtes Körperpeeling 

Gesunde, nährstoffreiche Ernährung reinigt den Körper von Innen und innerhalb kürzester Zeit werden Sie sich leichter, fitter und energiereicher fühlen. Im Sinne der Ausgeglichenheit darf das Äussere aber nicht fehlen. Unterstützen Sie diesen Frühjahrsputz-Effekt äusserlich mit einem selbstgemachten Peeling. Damit lassen sich prima abgestorbene Hautschüppchen entfernen – und die nötigen Zutaten finden Sie in Ihrer Küche! Vermischen Sie in einer kleinen Schale im Verhältnis 1:1 Kaffeesatz mit Zucker und fügen Sie der Mischung etwas Olivenöl und Honig bei, bis Sie eine pastenartige Konsistenz erreichen. Auf feuchter Haut gut einmassieren und abspülen. Ohne «Altlasten» fühlt sich Ihre Haut rein, frisch und samtweich an. Bonus: Koffein belebt und strafft die Haut und bekämpft zudem Cellulite.

SHOP NOW: I Love to Care - Beauty Produkte



Spinat-Fenchel-Salat mit Avocado und Schnittlauch-Vinaigrette 
für ca. 4 Personen | Zubereitung ca. 15 Min. | Vegan

Zutaten: 250 g junger Spinat, 2 Stk. Fenchel, 2 Stk. Avocados, 1 Stk. Limette oder Zitrone, 1 dl Sonnenblumenöl, 1 dl Olivenöl kaltgepresst, 1 dl weisser Balsamico, 1 Bund Schnittlauch,   Fleur de sel de Camargue, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Zubereitung: 1. Den Spinat gründlich waschen, trocken tupfen und in eine grosse Schüssel geben. Den Fenchel längs halbieren, mit Hilfe eines Hobels dünn aufhobeln und zum Spinat geben. Die Avocados längs halbieren, den Stein entfernen und aus der Schale lösen. In nicht zu kleine Stücke schneiden und zum Salat geben. 2. Für die Vinaigrette den Saft der Limette oder Zitrone, die Öle sowie den Essig mischen, den fein geschnittenen Schnittlauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer sowie einer kleinen Prise Zucker abschmecken, gut verrühren und über den Salat geben. 

 

SHARE AND WIN:
Ihr Weg zum Fit Foodie wird belohnt

 

Machen Sie Ihren neuen Lebensstil bekannt! Innerhalb der Manor Community wird geteilt, motiviert und inspiriert. Teilen Sie Schnappschüsse von Ihrem morgendlichen Glas Saft oder Ihrer Yoga-Sitzung in den sozialen Medien und taggen Sie Ihren Foto- oder Video-Beitrag mit dem Hashtag #ManorFitFoodie.

Jeder Teilnehmer erhält die Chance auf den Gewinn von einem von zwei grossen Paketen für einen fitten und frischen Lebensstil. Bio Superfood, wohltuende Tees und der Nährstoffextraktor NutriBullet werden Sie langfristig auf dem Weg zum Fit Foodie unterstützen. Wenn Ihre Saft- und Yoga-Fotos nicht perfekt werden, keine Sorge: Darauf kommt‘s nicht an. Hauptsache, sie lassen die Welt wissen, dass SIE EIN FIT FOODIE 2016 SIND und auch andere dazu inspirieren sich zur fitteren, glücklicheren Version ihres Selbst zu entwickeln. 

Teilnahmeschluss: 25.01.2016, 10 Uhr / Teilnahmebedingungen: http://on.fb.me/VF6c2x

Viel Glück!


Werde Part der Manor Community:

Instagram: @manor_official
Facebook: /manor
#ManorFitFoodie

 

Weitere Inspirationen von Sylwina:

Instagram: @_sylwina_/
Facebook: /bysylwina
Blog: sylwina.com




Manor Food Filialen in Ihrer Nähe


Unsere Wochenaktionen

 

SHOP NOW: