Release: 14.1.3 - Revision: 7a27a9090d2986e501429ebc5dccc6f3067fe51d - Build: 609 - BuildId: 609 - Env: prd-66 - Host: hybr-prd2
Menu

Grosse Geschmacksvielfalt von Kleinbrauereien.

Für die Manor Beer Lovers Selection haben wir die besten Qualitäts-Brauereien herausgesucht und über 67 hervorragende Biere für Sie ausgewählt.

Beer Lovers Selection: Bier-Kunde für Kenner und Entdecker.

Um Ihnen beim grossen Angebot eine Übersicht zu verschaffen, stellen wir Ihnen hier zum Einstieg die wichtigsten Bierarten und ihre geschmacklichen Besonderheiten vor.

Der Sommertrend 2016 kommt aus Basel: Ueli Summer Ale.

Das Ueli Bier ist Kult in Basel. Und die Brauerei Fischerstube bekannt dafür, seit über 40 Jahren immer neue Wege zu beschreiten. Die jüngste Innovation: Braumeister Jürgen Pinke und seine Crew lancieren das erste helle Ale der Schweiz – das Ueli Summer Ale. Es ist mit einer speziellen obergärigen Hefe gebraut, die für die Bierherstellung selten verwendet wird. Sie verleiht dem Bier den unverwechselbaren, erfrischend-fruchtigen Charakter. Der Sommer kann kommen.

 

SHOP NOW: Ueli Bier Summer Ale

 

 

Handgebraut aus Korsika: Weissbier mit Kräutern und Blumen aus der Wildsteppe.

Colomba ist ein traditionell handgebrautes, nicht pasteurisiertes Weizenbier. Es wird verfeinert mit Kräutern und aromatischen Blumen aus der «Maquis» – der berühmten Wildsteppe Korsikas. Und zwar indem man die delikate Mischung der erlesenen Nutzpflanzen in einem Tee-Ei während des Brauprozesses in den Bottich hält. So bekommt das Colomba seine erfrischende, typische Note.

 

Zur Kategorie

Das Bier von Iron Maiden rockt die Geschmacksnerven.

Die Heavy-Metal-Legende Iron Maiden erfreut nicht nur Fans mit dem eigenen Bier. In Zusammenarbeit mit der traditionsreichen Robinsons Brewery entwickelte die Band das Trooper, ein süffiges britisches Ale der alten Schule. Es überzeugt durch einen herb-kraftvollen Geschmack und eine Karamellnote. Über die Musik von Iron Maiden kann man sich streiten. Nicht aber über dieses bekömmliche Bier. 

 

Zur Kategorie

Gehaltvolles Trappistenbier mit über 150-jähriger Tradition.

Das Chimay Bleue ist ein starkes Bier. Im wahrsten Sinne des Wortes: Das hefetrüb-rote Trappistenbier hat einen Alkoholgehalt von satten 9 % und schmeckt schlicht umwerfend. Im Mund entfaltet sich ein reiches Bouquet von feinen Gewürzen, erst ziemlich lieblich, mit einem Hauch von Karamell und dann trocken im Abgang. Durch die Flaschennachgärung reift es zu noch vollerem Aroma bei Lagerung an einem kühlen und trockenen Ort.

 

Zur Kategorie

Beer Tasting Guide: 50 Geschmackserlebnisse im Überblick.

Gleich nach der Juli-Kirschernte gebraut: Das prickelnde Fruchtbier mit frischen Kirschen.

Bei der belgischen Bierspezialität Liefmans Kriek handelt es sich um ein Frucht-Lambic, das nur einmal pro Jahr im Juli zur Kirschernte gebraut wird. Pro 100 Liter werden 13 Kilogramm frische Sauerkirschen hinzugegeben, die dann 18 Monate lang in den Kesseln mitreifen. Nach der Reifung werden Oud Bruin und Goudenband zugefügt, Biere welche die Brauerei ebenfalls braut, bis das perfekte Aroma erreicht ist. Das Bier hat ein schönes, sauer-süsses Kirscharoma und überzeugt mit einer angenehm trockenen Note.

  

Zur Kategorie

Die exklusiven Bier-Sets: Ein Geschenk für Liebhaber