Release: 12.18.1.0 - Revision: 65c55f85dddaae65b4594675c20af2f185c5ddee - Build: 1268 - BuildId: 1268 - Env: prd1 - Host: prd3

Malvirà

2016, Roero Arneis, Roero DOCG

Malvirà

2016, Roero Arneis, Roero DOCG

Region
Italien, Piemont
Traubensorte
Arneis
Inhalt
75cl
Menge:
CHF 15.90
pro Flasche
Malvirà
2016, Roero Arneis, Roero DOCG Ins Deutsche übersetzt bedeutet Piemont "am Fuße der Berge" - und es ist schon eine sehr beeindruckende Landschaft, die sich da an den südlichen Ausläufern der Alpen im Nordwesten Italiens auftut. Das Piemont ist eine herausragende und überaus erfolgreiche Weinbauregion in Nordwestitalien mit der Hauptstadt Turin. Barbera ist die dominierende rote Rebsorte, danach folgen Dolcetto und Nebbiolo. Aus letzterer wird der berühmte Barolo gewonnen. Die wichtigsten weißen Sorten sind Moscato Bianco, Arneis und Cortese. Allerdings werden auch Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Merlot, Pinot Grigio oder auch Pinot Noir angebaut, Tendenz stark steigend. Es gibt zwar 12 DOCG Bereiche, jedoch nur die beiden berühmtesten - Barolo und Barbaresco - haben bedeutende Produktionsmengen vorzuweisen. Die Rebflächen befinden sich in Höhen zwischen 150 m und 400 m über Meer. Die besten Südlagen sind stets dem Nebbiolo vorenthalten, wobei die kühlsten Lagen mit Dolcetto besetzt sind. Zwar wird Bordeaux auf demselben Bretengrad muss das Piemont mit anderen klimatischen Bedingungen zurechtkommen: Kurze und trockene Sommer werden von nebligen Herbsten abgelöst, die Winter sind sehr kalt. Heute zeigen sich starke Impulse von der traditionellen Stilistik des Barolo weg zu einer etwas moderneren Ausdrucksform zu kommen.
Zwölf Kilometer von Alba, im Herzen des Roero-Gebietes im Piemont, liegt das Weingut Azienda Agricola Malvira in der Nähe des Ortes Canale. Das Weingut begann in den 50er Jahren unter der Leitung von Giuseppe Damonte mit der Weinproduktion. Heute führen die beiden Söhne den Betrieb. Die Aufgaben sind klar verteilt, Massimo ist für die Reben und Roberto für den Weinkeller zuständig. Deren Ehefrauen führen ein wunderschönes Hotel und Restaurant mitten im Weinberg. Insgesamt führt das Familienuntermehmen 42 Hektar Land aus 7 verschiedenen Reblagen. Die wichtigsten sind Trinità, wo Nebbiolo als auch Arneis auf etwa 8 Hektar reifen und San Michele mit 70 Jahre alten Barbera-Reben. Pro Jahr werden bis zu 360'000 Flaschen Wein hergestellt. Die Weine von Malvirà wurden schon etliche Male mit den "Tre bicchieri" im Gambero Rosso geehrt.
Dieser Wein zeichnet sich durch seine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen aus. Delikates Bukett, frisch und würzig. Im Gaumen trocken und angenehm herb.
Art.-Nr. 42637241

Weitere Informationen

Inhalt
75cl
Traubensorte
Arneis
Land
Italien
Region
Piemont
Appellation
Roero DOCG
Weinstil
Aromatische und fruchtige Weissweine
Gebinde
6er Karton
Jahrgang
2016
Trinkreife
Innert 4 Jahren
Service
10° - 12°
Küche
Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Käse
Charakter
Frisch, spritzig und fruchtig

KUNDENBEWERTUNGEN

Kostenlose* Heimlieferung ausgenommen spezielle Versandbedingungen ab einem Bestellwert von CHF 100
Retoure ausgenommen spezielle Retourenbedingungen 30 Tage Rückgaberecht in Ihrem Warenhaus
Kostenlose Abholung Click & Collect In einem Manor Warenhaus Ihrer Wahl