Release: 10.17.0-POST - Revision: 72a2adf84de673f0ba3ba9b4ed0aedca71ef7386 - Build: 154 - BuildId: 154 - Env: prd3 - Host: prd3
close
Kategorien Filter
Filter
Marken
Mehr Weniger
Alter
Preis
-
Erlebniswelt des Rollenspiels

Jedes Kind schlüpft gern in andere Rollen und erlebt im Spiel die schönsten Abenteuer. Passende Spielsachen helfen dem Kind mit den passenden Accessoires noch tiefer in diese Welt abzutauchen und eigene Abenteuer und Erlebnisse zu entdecken und entwickeln. Ideale Geschenke für kreative Köpfe sind aus diesem Grund Spielsachen, die dem Kind das Rollenspiel erleichtern. Klassisch ist hierbei die Rolle des Arztes oder der Ärztin, welche von den Kindern mit einem passenden Arztkoffer besonders gern gespielt wird. Doch auch die Rollen der eigenen Eltern werden im Spiel gerne übernommen. Ein Herd, ein Staubsauger zum spielen oder ein Bügelbrett ermöglichen es dem Kind den Alltag zu Hause zu kopieren und somit den eigenen Eltern nachzueifern. Kinder wollen im Rollenspiel stets die Eindrücke verarbeiten, welche in ihrem eigenen Lebensalltag bekannt sind. Ob im Garten mit einem Rasenmäher zum spielen, im eigenen Kinderzimmer mit Kasse, Einkaufswagen und Einkaufsgegenständen oder wie der schon genannte Arzt.

Kinder wollen Entscheidungsfreiheit

All diese Spielsachen bieten den Kindern dabei eine reichhaltige Auswahl an Möglichkeiten, auf die wir Erwachsenen in der Regel nicht kommen können. Die kindliche Fantasie verwandelt einfache Spielsachen in bunte Erlebniswelten, an denen die Erwachsenen nur selten teilhaben dürfen. Dabei bieten solche Spiele den Kindern die Möglichkeit Erlebnisse zu verarbeiten, aber auch die ideale Lerngrundlage. "Verkäuferlis Spiele" werden zum Beispiel genutzt um den Umgang mit Geld zu lernen und ein Gefühl für das Einkaufen zu erlangen. Doktor Spiele nehmen dem Arztbesuch den Schrecken und ermöglichen es Erlebnisse wie Impfungen leichter zu verarbeiten. Spiele aus der Lebenswelt der Eltern zeigen dem Kind was diese den ganzen Tag tun und bieten dem Kind die willkommene Möglichkeit den Eltern nachzueifern. Statt feste Spielregeln zu befolgen erschaffen die Kinder ihren Spielspass einfach selber und tauchen ab in fantastische neue Welten.