Release: 10.17.0-POST - Revision: 72a2adf84de673f0ba3ba9b4ed0aedca71ef7386 - Build: 154 - BuildId: 154 - Env: prd3 - Host: prd3
close
Kategorien Filter
Filter
Marken
Muster
Alter
Grösse
Farbe
Preis
-
Aussenmaterial
Strumpfwaren für junge Mändchen

Mädchen entwickeln im Alter zwischen acht und 14 Jahren einen Sinn für Mode. Zunächst möchten sie mitentscheiden, was gekauft wird und was sie anziehen möchten. Mit dem Teenager-Alter beginnt die Selbstbestimmung, bei einem Mädchen früher, bei dem anderen später. Sie orientieren sich an dem, was andere tragen, und möchten sich schick anziehen. In der Damenmode sind Strumpfhosen und Leggins, aber auch Strümpfe sehr modern und können vielseitig kombiniert werden. Leggins für Mädchen können unifarben oder bunt gemustert sein. Jüngere Mädchen, die noch keine zehn Jahre alt sind, mögen Strumpfhosen mit bunten Bildern besonders gern. Dabei können Fantasiemotive gewählt werden, aber auch Motive von Figuren, die aus dem Kino oder aus dem Fernsehen bekannt sind. Leggins werden von Kindern gern getragen. Sie sind farbenfroh und besitzen, ähnlich wie die Strumpfhosen, häufig witzige Aufdrucke. Leggins gibt es aus verschiedenen Stoffen: In den Sommermonaten sind die Stoffe dünn und atmungsaktiv, sodass die Kinder darunter nicht schwitzen. Mit Strümpfen und Stiefeln können die Leggins auch im Winter getragen werden. Es sollten Stoffe gewählt werden, die etwas dicker sind.

Socken sind immer ein Muss

Socken sind für Kinder jeden Alters unverzichtbar. Während Babysocken die Schuhe ersetzen, bis das Kind laufen kann, tragen Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren Socken nicht nur zum Wärmen, sondern auch als modisches Accessoire. Im Angebot der verschiedenen Hersteller finden sich dicke Socken für den Winter in vielen Farben und mit interessanten Motiven. Aber auch dünne Sommersocken sind erhältlich, die mit Rüschen oder anderen Accessoires verziert sein können und vor allem kleineren Mädchen viel Spass machen. Ob Strumpfhosen, Socken oder Leggins: Die Auswahl ist gross und es ergeben sich tolle Kombinationsmöglichkeiten. Als Materialien werden hautfreundliche Synthetics, Strickwaren, aber auch Leder, Baumwolle und Cashmere verarbeitet.