Release: 12.17.12 - Revision: e5edafe40aaa661a5b91b518438f6ae789df690b - Build: 1265 - BuildId: 1265 - Env: prd1 - Host: prd2

Manor Christmas Card: 20.- geschenkt pro 100.- Einkauf* bis 20.11.2018

Kategorien Filter
Filter
Marken
Mehr Weniger
Geschlecht
Preis
-
Rabatt (%)
-
Grösse

Finden Sie Ihr neues Parfum bei MANOR

Für die meisten Frauen, aber auch für sehr viele Herren, gehört das Auflegen von Parfum zu dem alltäglichen Ritual am Morgen. Denn mit dem richtigen Parfum bezaubern Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Umgebung. Ihr Duft kann ein Statement setzen und zugleich Ihre Individualität ausdrücken. Die Wahl des richtigen Parfums ist somit mehr als ein blosses duftendes Accessoire. Hier bei uns im MANOR Onlineshop bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Parfums, sowohl für Frauen als auch für Männer, in der auch der für Sie der passende Duft dabei ist. Tauchen Sie ein, in die duftende Parfumwelt bei MANOR und kaufen Sie Parfum einfach online.

Die beliebtesten Duftnoten

In den Parfumkreationen finden sich, obwohl ein breites Spektrum an ätherischen Duftstoffen zu Auswahl steht, einige Aromen vermehrt wieder. Wir haben für Sie einen Überblick der beliebtesten Duftnoten zusammengestellt.

  • Bergamotte: Die Bergamotte ist eine Kreuzung aus Bitterorange und Limette – und somit eine Zitrusfrucht. Sie zeichnet sich durch einen besonders leichten Zitrusduft aus und wird daher meist als Kopfnote verwendet.
  • Jasmin: Neben der Rose ist die Jasmin die am häufigsten verwendete Duftnote. Ihr Duft gilt als besonders feminin und sinnlich, weshalb sie meist als Herznote eingesetzt wird.
  • Iris: Die Iris war bereits in der Renaissance ein beliebtes Aroma zur Parfumherstellung. Als eine der kostbarsten Duftnoten wird ihre Essenz jedoch nicht aus den Blüten, sondern aus den Wurzeln gewonnen. Dadurch entwickelt sich der besonders komplexe Duft der Iris. Sie riecht zugleich holzig und sanft, weshalb sie meist als Herz- oder Basisnote verwendet wird.
  • Vanille: Die Vanille gehört zu den Orchideengewächsen. Sie zeichnet sich durch einen besonders opulenten und sinnlich-süssen Duft aus, weshalb sie hauptsächlich als Basisnote eingesetzt wird.
Ein Parfum setzt sich dabei immer aus Kopfnote, Herznote und Basisnote. Jedes dieser Bestandteile entfaltet seinen eigenen Duft und hält unterschiedlich lange. Wenn Sie Parfum online kaufen möchten, ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre liebsten Duftnoten kennen oder Sie das Parfum bereits einmal gerochen haben.

Der Unterschied von Edp, Edt und Edc

Der zentrale Unterschied zwischen einem Eau de Parfum, einem Eau de Toilette und einem Eau de Cologne ist die in den Flakons enthaltene Duftkonzentration. Diese Konzentration ergibt sich aus dem Verhältnis von Wasser, Alkohol und Duftstoff. Gleichzeitig wirkt sich die Duftkonzentration auf die Intensität des Parfums, sowie auf dessen Haltbarkeit auf der Haut aus. Je höher die Duftkonzentration, desto länger behält das Parfum seinen Duft.

Eau de Parfum

Die höchste Konzentration, von bis zu 35%, findet sich in der Essence de Parfum wieder. Um diesen Prozentsatz zu erreichen liegt die zentrale Aufmerksamkeit auf den Basisnoten.

Eau de Toilette

Eine geringere, aber dennoch sehr hohe Duftkonzentration von etwa 14% enthält das Eau de Toilette. Hierbei liegt das duftende Augenmerk besonders auf der Herznote. Ein äusserst luftiges Parfum mit etwa 9% ist hingegen das Eau de Toilette. Um diesen leichten Duft zu erhalten, liegt die Konzentration im Edt vollständig auf den vordergründigen Kopfnoten.

Eau de Cologne

Das Eau de Cologne ist das frischeste und leichteste unter den Parfums. Es zeichnet sich durch eine Duftkonzentration von bis zu 5% und besonders vielen Zitrusessenzen in der Kopfnote aus.

Tipps zur richtigen Anwendung

Wenn Sie sich für einen Duft entscheiden, ist es wichtig zu beachten, dass jedes Parfum in Kombination mit Ihrer Haut anders riechen kann. Der endgültige Duft entwickelt sich erst in dieser Verbindung, denn er ist abhängig von der Beschaffenheit Ihrer Haut und unter anderem beispielsweise auch Ihrer Körpertemperatur. Um vom betörenden Duft den ganzen Tag über etwas zu erhalten, müssen Sie sich nicht grossflächig mit dem Parfum Ihrer Wahl einsprühen. Sie duften nämlich besonders lange, wenn Sie es auf gut durchblutete Körperstellen auftragen – so eignen sich besonders gut Handgelenke und die Halsschlagader. Durch die ständige hohe Durchblutung verdunstet das Parfum an diesen Stellen kontinuierlich, weshalb sich der Duft besonders lange hält. Auf zusätzliches Verreiben nach dem Aufsprühen sollten Sie jedoch verzichten, denn durch die Reibung wird die Verdunstung zusätzlich beschleunigt und der Duft verfliegt dadurch unnötig schneller. Die Düfte Ihres Parfums können Sie länger in den Flakons sichern, indem Sie diese an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren. Dadurch erhält sich Ihr Parfum länger.

Der Ursprung des Parfums

Die Parfumherstellung – und somit auch der Wunsch nach wohlriechenden Essenzen – lässt sich über 5000 Jahre in die Vergangenheit zurückverfolgen. Der Ursprung des Parfums findet sich bereits im alten Ägypten. Schon damals wurden bei Einbalsamierungen zur Götterverehrung die duftenden Essenzen in Pflanzen und Harzen durch Verbrennungen freigesetzt. Aus diesen Bräuchen entspringt auch der Name Parfum, denn der Duft sollte per funum (durch den Rauch) zu den Göttern aufsteigen.

Das Parfum, wie wir es kennen, entwickelte sich jedoch erst ab dem 18. Jahrhundert in Europa. Entscheidend dafür war der, in Köln lebende, italienische Parfumeur Johann Maria Farina. Er entwickelte das populäre und bei vielen beliebte Eau de Cologne – das Kölnisch Wasser. Seine Rezeptur gehört zu den ältesten und ist bis heute unverändert.

So entsteht Parfum

Das Parfum setzt sich aus verschiedenen Duftnoten, Wasser und Alkohol zusammen. Dabei sind Blumen als Duftessenz besonders beliebt und verbreitet. Diese werden, um den charakteristischen Duft zu erhalten, im Wasserbad erhitzt. Durch den aufsteigenden Dampf entweichen auch die ätherischen Düfte. Diese ätherischen Öle werden zusammen mit dem Wasserdampf, der beim Abkühlen wieder kondensiert, in einer sogenannten Florentiner Vase aufgefangen. Die duftenden Öle schwimmen dabei auf dem Wasser und können zur Parfumherstellung abgeschöpft werden.

Parfum online kaufen bei MANOR

Im Onlineshop von MANOR finden Sie ein breites Angebot an einzigartigen Duftkreationen – sowohl für Damen als auch für Herren. Parfum für Damen unterstreicht in einzigartiger Weise die Weiblichkeit Ihrer Trägerin und verleiht Ihr eine besondere Aura. Im grossen Sortiment, das sowohl die Klassiker von Lancôme, sowie von Yves Saint Laurent umfasst, findet jede Frau das Parfum, das Ihrer Individualität Ausdruck verleiht. Von blumig und frisch, bis hin zu betörend und sinnlich, finden Sie unter den Damendüften mit Sicherheit Ihren Favoriten.

Neben den Damendüften bietet MANOR auch eine vielfältige Auswahl an Parfum für Herren an. Egal ob orientalisch-holzige Duftnoten oder sportlich und frisch – auch Männer finden im Angebot von MANOR, wie etwa mit den Düften von Davidoff oder Boss, Ihr nächstes Lieblingsparfum.

Entdecken Sie jetzt die Duftvielfalt bekannter Parfummarken bei MANOR und bestellen Sie sich Ihren Favoriten bequem zu Ihnen nach Hause!